Welcome to the

Cursed and Damned


Wir sind ein Dark Fantasy-Rollenspiel, das 2010 in Europa, Schwerpunkt England, spielt. Hier am Board gibt es ein FSK 18-Rating, was bedeutet, dass Du bereits achtzehn Jahre alt sein solltest, um Dich hier anzumelden.

Registriere Dich als Vampir, Werwolf, Wandler, Magier oder Mensch und mach die großen und kleinen Städte Europas unsicher.


# Registrieren





Important Ways

Um Dich hier zurecht zu finden, haben wir Dir die wichtigsten Links zusammengestellt:





Weather & Dates

Vom 13. September bis zum 31. Oktober ist das Wetter durchwachsen mit 10°C bis 20°C. Es ist regnerisch. Vom 14. bis 18. Oktober erreicht das Sturmtief „Charlotte“ ganz England mit einer Kältewelle mit Schnee und Sturm. Der Schnee wird letztlich wieder durch Regen ersetzt.

Vollmondwirkung: 22-23.9. & 22.-24.10.
Neumondwirkung: 7.-9.9. & 6.-8.10.

Master of Disaster

Fragen? Probleme?! Gabriella und Leandra helfen Dir!




Breakin News!

13.9.: Kurz nach 17 Uhr erschütterte eine Bombenexplosion die Londoner Innenstadt. Der Täter ist noch immer auf der Flucht. Es wird geraten bei Sichtkontakt den Notruf zu wählen und sich zu verstecken. | Gegen 17:20 Uhr wurde auf dem Trafalgar Square eine wolfsfähnliche Kreatur gesichtet. Augenzeugenberichten zufolge greift es Menschen an, unklar ist, woher es gekommen ist.

...weiterlesen
CURSED AND DAMNED » Partnerzeug » WILLIGE BESUCHER » Änderungen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | Thema zur Szenenübersicht hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag

God of Hell





» «
» «
» Zweitcharas «


Alter:
Darkest Ground of Hell

Größe:
unermesslich

Postingart:
Langsam







all the good things
come to an end
DIE, DIE, DIE!




Änderungen Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

ÄNDERUNGEN



Es hat sich in Deinem Board etwas geändert?
Du hast die Storyline neugestaltet, vielleicht die Regeln umgeschrieben, oder Du bist einfach umgezogen und hast demnach eine andere Adresse?
Dann melde Dich doch einfach hier und gib uns Bescheid; denn trotz aller Veränderungen: Freundschaften bleiben Freundschaften! ;)

13.10.2016 00:16
Post-ID: 48923
     Hoch

H4W Gast




» «
» «
» Zweitcharas «








all the good things
come to an end




Hunting for witches | 16+ | Post-Potter inkl. Zauber-Uni Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

Hallo liebe Partner,

durch einen Umzug und eine Software-Umstellung ist es bei uns im Partnerbereich leider nur noch möglich Daten als iframe mit https-Verschlüsselung oder in normaler html-Version anzuzeigen.
Da euer iframe über http eingebunden ist, kann er bei uns im Moment leider nicht dargestellt werden. Könntet ihr uns darum vielleicht eine html-Version (oder iframe über https) zukommen lassen?

Falls diese Umstellung für euch ein Grund ist die Partnerschaft zu beenden, so bitten wir ebenfalls um kurze Rückmeldung.

Unser iframe ist nun ebenfalls https verschlüsselt und wir bitten euch diesen zu übernehmen.

Liebe Grüße,
Julia aus dem H4W




24.02.2018 10:04
Post-ID: 54564
     Hoch

Wollust Gast




» «
» «
» Zweitcharas «








all the good things
come to an end




Utopia - FSK18+| Erotik-RL-Fantasy RPG Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

Hallo Liebes Partnerforum,

Im Zuge der Veränderungen innerhalb unseres Ingames mit Ortswechsel und einem neuen Design, haben wir uns an eine neue Storyline gesetzt, die ihr einfach übernehmen könnt. Ihr braucht nichts zu bestätigen. <3

Weiterhin auf gute Partnerschaft!
Das Team des Utopias









Utopia

I can't taste my lips could you do it for me


Wer kennt sie nicht, New Orleans die Stadt, die bekannt dafür ist, das Leben wie eine endlose Party zu sehen. In der größten Stadt Louisianas scheint einfach alles möglich. Die Lust am Leben wird hier großgeschrieben und die pulsierende Energie steckt einfach jeden an. Berauschende Feste, einmalige Sehenswürdigkeiten und das offene Herz der Menschen machen diese Stadt zu etwas ganz Besonderem. Hier glaubt man noch an alte, wie auch immer wieder neu auftretende Traditionen. Am bekanntesten ist wohl das French Quarter. Das Herz der Stadt bietet jedes Vergnügen, das man sich wünscht und ist das Zentrum der Welt. Die schönen, alten Villen im Garden Distrikt locken die Reichen und Superreichen und Schönheit ist dort oberste Regel. Ganz anders das Stadtzentrum wo vor allem Geschäfte getätigt werden und das nötige Geld für den Erhalt der Stadt verdient wird.

Genau diese Stadt ist es, die zum Zentrum einer Welt geworden ist, die den Menschen noch komplett unbekannt ist. Alle Gestalten aus Märchen und Gruselgeschichten, die den Kindern vor dem Einschlafen erzählt wurden, oder jenen, die wieder etwas angestellt hatten, haben einen wahren Kern. Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Rotkäppchen und dem Bösen Wolf, oder die von Vampiren, Dämonen, oder die epischen Schlachten längst vergessener Götter? Sie alle beruhen auf Mythen oder Sagen und sie alle sind wahr. Verborgen unter den Menschen leben sie, in einer eigenen Welt, mit eigenen Gesetzen. New Orleans wurde dank seiner mächtigen Energien zur Welthauptstadt und Mekka für alle übernatürlichen Wesen. Doch kann das gut gehen? Menschen und übernatürliche Wesen an einem Ort?

Wie steht es mit dir? Gehörst du zu den Unwissenden, genießt dein Leben und wunderst dich möglicherweise über die häufigen Tierangriffe? Oder bist du vielleicht eines jener „Tiere“, dessen Existenz mit Lügen und Halbwahrheiten verborgen gehalten wird oder bist doch einer der wenigen Menschen, die zumindest an die übernatürlichen Wesen glauben und versuchen zu diesen Kontakt aufzunehmen, wie es die Menschen immer wieder im sagenumwobenen Utopia tun?

Einem Club im Zentrum der Stadt, von dem aber nur unter vorgehaltener Hand gesprochen wird, einem Club in dem sich angeblich eben diese Wesen begegnen sollen, an die die meisten Menschen nicht einmal mehr wagen zu glauben und was geschieht im berüchtigten und geheimnisvollen VIP Bereich dieses Etablissements? Diese Frage können wohl wirklich nur die Wesen beantworten, die es angeblich gar nicht gibt oder hat es vielleicht mal ein Mensch geschafft dorthin zu gelangen, hat nun aber zu viel Angst um davon zu berichten?

Weise dich aus und betrete die sagenhafte Stadt New Orleans!


Eckdaten
  • Wir sind FSK 18+ geratet
  • Spielbar sind Menschen sowie übernatürliche Wesen (keine Serien- & Filmcharaktere)
  • Es gibt keine Mindestpostlänge
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
  • Kurze und unkomplizierte Steckbriefe
  • Charaktere sollten ein Mindestalter von 17 Jahren haben
  • Bis auf ernsthafte Vergewaltigungen ist bei uns alles erlaubt!
  • Wir bieten euch ein hilfsbereites und freundliches Team
  • Wir spielen in New Orleans

    STARTSEITE | HAUSREGELN | GESUCHE | AVATARLISTE



  • 27.02.2018 12:19
    Post-ID: 54571
         Hoch

    Shadowhunters Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Shadowhunters Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebe Partner,
    um die Rückkehr unseres Admins Jin zu feiern, haben wir uns dazu entschlossen ein neues Design zu gestalten und damit eingehend eine neue Storyline. Eine erneute Bestätigung ist nicht notwendig. Aber ihr seid herzlich Eingeladen bei uns vorbei zu schauen.
    LG
    Das Shadowhunters






    IDRIS
    Willkommen in Idris, willkommen in Alicante der gläsernen Stadt, die Heimat aller Schattenjäger.


    Sie ist das Heiligtum aller Nephilim. Ihr Mekka, ihr Jerusalem, ihr Rom und Sham Balla. Aber auch eine verbotene Stadt.
    Während das alltägliche Leben, wie auch anderen Orts, voll mit Routine, menschlichen Bedürfnissen und Handel ist, so ist dieser Ort nur den Schattenjägern gegeben, als ihr Stützpunkt und ihr Himmel auf Erden. Ein Ort an dem sie sich vor Dämonen zurückziehen können und ihre Kinder großziehen. Die Dämonentürme schützen die Stadt. Dämonen können die Stadttore nicht durchschreiten, im Gegensatz zu Schattenweltlern.

    LONDON
    Das Londoner Institut befindet sich auf der Fleet Street. Es ist das größte Institut in Europa. Es wurde nach dem Großen Brand 1666 auf dem Ruinen der All-Hallows-The-Less Kirche erbaut. Für Irdische sieht das Institut aus wie eine verlassene Kirche. Es ereignen sich momentan unerklärliche Dinge auf den Straßen der Stadt, die nicht nur die Schattenjäger bedrohen.

    GEGENWART
    Es sind 7 Jahre vergangen, seitdem die Schattenweltkriege fast zur vollständigen Vernichtung der Schattenjäger geführt hatten. Jonathan Morgenstern ist tot und sein dunkles Reich zerstört. Die Bündnisse mit Werwölfen, Vampiren und Warlocks würden verstärkt und neue Schattenjäger rekrutiert. Doch der Verrat des Lichtenvolks sitzt tief. Misstrauen und Gewalt überschatten alle Versuche Frieden zu schaffen. Immer wieder kommt es zu Übergriffen von beiden Seiten. Steht ein neuer Krieg bevor?
    Auch im Inneren des Rates brodelt es. Nicht nur, dass viele alten Schattenjägerfamilien neu rekrutierte Schattenjäger ablehnen und dieses Diskriminieren. Auch kommt es immer wieder zu Problemen mit den verbundenen Schattenweltlern.



    WICHTIGE INFORMATIONEN

    » Wir sind ein The Mortal Instruments – Shadowhunters basiertes RPG
    » Unser Rating ist FSK 18
    » Wir spielen ohne Buch und Seriencharaktere
    » Wir spielen im Jahr 2015
    » Wir spielen nach dem Prinzip der Szennentrennung
    » Zu spielen sind Nephilim, Werwölfe, Lichtes- sowie Dunklesvolk, Vampire und Hexenmeister
    » Neben Idris und der Akademie kann man auch in London spielen
    » Chill-Out-Area zum Plaudern

    code by realis @ TCP

    12.03.2018 11:56
    Post-ID: 54651
         Hoch

    Sam Winchester Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Partnerforum

    bei uns sind einige Veränderungen eingetreten und möchten diese mit euch teilen. Folgendes hat sich bei uns geändert:
    und zwar hat sich die Adresse geändert: Abandon All Hope


    Eine erneute Bestätigung ist nicht nötig.


    Danke schön und weiterhin auf eine gute Partnerschaft.


    Lg Sam für das Team des Abandon All Hope

    24.03.2018 13:07
    Post-ID: 54678
         Hoch

    Sam Winchester Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Hallo lieber Partner,

    nach der vorherigen Meldung wollten wir noch unser Datenblatt nachreichen.

    Lg Sam

    Datenblatt
    I shall fear no evil

    Forum
    Allgemeiner Bereich
    Bewerber Bereich
    Partner-Bereich

    W
    as wäre wenn es diesmal doch stimmt was man sich bei einem Bier in der Bar erzählt, wenn die Welt wie wir sie kennen tatsächlich an ihrem persönlichen Abgrund steht und dem endgültigen Ende entgegen lacht? "Das ist doch bloß wieder eine Lüge." ,sagt man sich, schüttelt den Kopf und schließt mit diesem Thema wieder ab ohne einen weiteren Gedanken zu verschwenden. Doch ich sage dir etwas: Die Welt ist gerade dabei unterzugehen. Die Apokalypse in ihrer brutalsten Form steht bevor und wird uns keine Gnade aufzeigen. Doch dieses Ende steht nicht erst seit gestern hinter der nächsten Tür und klopft voller Vorfreude, nein. Das Böse gibt es schon länger als es die Menschen und all das was sie erschufen gibt. Der Zündstoff für jede Horrorgeschichte die man sich am Lagerfeuer erzählt ist tatsächlich wahr. In jedem Schatten könnte ein Monster auf dich lauern, jederzeit hinter dir auftauchen und dich auf die verschiedensten Arten töten. Dämonen, Engel, Vampire, Werwölfe und Geister sind bloß die Spitze eines riesigen Eisberges. Doch neben diesen Wesen sind die Apokalyptischen Reiter auf dem Vormarsch und beweisen das es diesmal der wahre Untergang sein wird. Die vier Reiter werden uns ihre Geißeln werden und heimsuchen und keine Gnade zeigen.

    Lucifer erhebt sich aus seinem Käfig der Hölle und bringt die nächste Gefahr für diese Welt. Ein Dämon hat gerade dafür gesorgt das Sam Winchester, Jäger und Opfer der Apokalypse, Lilith, den ersten erschaffenen Dämon tötet und somit das letzte der Siegel bricht welches den Käfig des Teufels verschlossen hält um diesen nun zu öffnen. Der gefallene Erzengel wurde von Gott in diesen gesperrt um die Welt und die Menschheit zu schützen, denn Lucifer verachtet diese zutiefst. Die Engel kämpfen darum die Brüder dazu zu bringen zu den Erzengeln Michael und Lucifer Ja zu sagen, damit diese Sam und Dean als Hüllen für einen finalen Kampf nutzen können. Doch beide weigern sich dagegen, denn dieser Kampf würde ebenfalls das Ende der Welt bedeuten. Neben all den Monstern die Albträume heimsuchen sorgen also noch Engel und Dämonen für Chaos. Diese Welt brauch Jäger und andere mutige Seelen die gemeinsam gegen das Böse kämpfen und den Untergang ein weiteres mal verhindern so dringend wie noch nie. Gehörst du zu diesen mutigen Menschen die ihr Leben aufgeben um sich dem Kampf gegen dem Bösen zu widmen?



    Sonstiges: Wie es auch weiter gehen mag entscheidet alleine ihr. Trefft alte Bekannte, alte Freunde und neue Feinde. Seid dabei und schreibt unsere Geschichte weiter. Lebt eure Ideen aus. Vielleicht rettet ihr sogar selbst die Welt oder stürzt sie in den Untergang.

    Haben wir euer Interesse geweckt und ihr seid genauso motiviert zu schreiben? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf jedes Mitglied das mit uns die Storyline erweitern & Abenteuer erleben möchte.




    >Eckpunkte:

    ½ Supernatural Forum

    ½ Supernatural nach 5x04 und playen danach frei weiter

    ½ Serien- und Freecharakter

    ½ FSK 18

    ½ Szenentrennung

    ½ ab 500 MPL aufwärts

    ©creature

    25.03.2018 19:58
    Post-ID: 54681
         Hoch

    PoD Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Pentangle of Death Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Partnerboard,

    wir sind auf einen neuen Server umgezogen.

    Wir würden uns freuen, wenn ihr die Änderungen übernehmen würdet.
    Eine Bestätigung ist nicht von Nöten.

    Liebe Grüße und auf eine weiterhin gute Partnerschaft,
    das Pentagle of Death


    08.04.2018 13:38
    Post-ID: 54739
         Hoch

    Sade Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Red Moon Rising Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebe Partner,

    aufgrund der bevorstehenden neuen Datenschutzgrundverordnung, welche am 25.5.2018 in Kraft treten wird, haben wir einige Änderungen am Red Moon Rising vorgenommen. Dies hat außerdem zur Folge, dass sich die Anforderungen an unsere Partner etwas verändert haben. Künftig nehmen wir nur noch Partnerforen an, welche folgende Punkte erfüllen:


    • Es muss ein vollständiges Impressum vorhanden sein.
    • Es muss eine Datenschutzerklärung vorhanden sein.
    • Das Forum muss über https erreichbar sein – also über eine SSL-Verschlüsselung verfügen.



    Unseren Partnerbereich haben wir deshalb einmal komplett leergefegt. Wir würden euch deshalb bitten, die genannten Punkte bis zum Stichtag am 25.5.2018 zu erfüllen und euch mit euren neuen Daten bei uns zurückzumelden, damit wir euch wieder eintragen können. Sollte das für euch nicht in Frage kommen, könnt ihr unsere Daten entsprechend löschen, was wir allerdings sehr schade fänden.

    Zu guter Letzt möchten wir diejenigen, die mit den neuen Anforderungen einverstanden sind, bitten unsere bei ihnen hinterlegten Partner-Daten einmal zu aktualisieren, da wir inzwischen über https zu erreichen sind.

    code:
    <center><iframe src="https://redmoonrising.de/images/hunting/misc/partners/rmrstory.html" width="480px" height="1000px" frameborder=0 scrolling="no" noresize style="border: 0px"; allowtransparency="true"></iframe></center>


    LG,

    Sade vom Red Moon Rising

    12.05.2018 17:54
    Post-ID: 54806
         Hoch

    der Stadtrat Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Looking back on yesterday Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Partnerboard

    aufgrund der Änderungen durch die DSGVO, die ab dem 25.5. auf uns zukommt, haben wir uns dazu entschlossen den allgemeinen Partnerbereich bei uns von heute an zu schließen.
    Wir bedanken uns für die tolle Partnerschaft und wünschen euch für die Zukunft alles Gute!

    Liebe Grüße,
    das Team vom Looking Back on Yesterday

    15.05.2018 17:54
    Post-ID: 54822
         Hoch

    Matthew Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    MISCHIEF managed Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Sister-Board,

    wir sparen uns an der Stelle das gängige Blabla. SSL Zerfitikat, aktuelle Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookies, usw. ist umgestellt und wir lassen euch dann einfach unsere aktualisierten Partnerdaten da:

    FORUM | REGELN | STORYLINE | GESUCHE | HINTERGRUNDINFOS


    RESERVIERUNGEN | VERGEB. AVAS | LISTEN | WEGWEISER DURCH DAS FORUM


    Und sofern ihr unseren Button nicht ohnehin bei euch hochgeladen habt, dann hier auch noch eine kleine Auswahl zum Übernehmen:

    16.05.2018 01:07
    Post-ID: 54829
         Hoch

    Ruby Winchester Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    The Winchester Family Business Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Huhu liebe Partner. Wir schreiben euch heute , weil wir unser Board der DSGVO angepasst haben. Zusätzlich haben wir auch unsere neue Storyline fertig. Wir bitten euch unser neues Datenblatt zu übernehmen. Eine Bestätigung ist nicht notwendig.




    Prolog


    Zwischen Himmel und Hölle,
    zwischen Gut und Böse. Wofür entscheidest du dich?


    Es tut mir leid, aber die Wahrheit tut weh und das Leben ist kein Zuckerschlecken. Geister sind real, Dämonen auch und vielleicht sogar das Monster unter deinem Bett. Die Welt ist ein unheimlicher Ort. Du hast Glück, wenn die ekelhaften Geschöpfe die in der Dunkelheit schleichen, dich nicht erwischen. Vielleicht bist du nicht glücklich oder jemand anderes, der sich dann in der Dunkelheit verliert. Jeder trinkt und braucht 'ne Therapie, doch so kommt man nicht ins Leben zurück. Und das Böse wird dir folgen und einen Weg finden, dein Blut schmackhaft zu machen.

    Würdest du dich dazu entscheiden zurückzuschlagen und zu kämpfen? Niemand sagt, das es leicht werden wird. Bei diesem Job wirst du vermutlich sterben, aber du kannst dich entweder verstecken oder aufhören der Gejagte zu sein und damit anfangen, selber zu jagen. Der Job ist nicht herrlich und es wird keinen Ruhm dafür geben. Aber du wirst viele Menschen retten und das Böse wieder dahin zurückbefördern, wo es hingehört: in die Hölle.


    Previously


    Dean zog es von einem Fall zum anderen. Meistens kam er gerade so davon, doch irgendwann war es einfach dringend notwendig ins Krankenhaus zu gehen. Dort begegnete er einer außergewöhnlichen Krankenschwester in die er sich schließlich verliebte. Sam, der eine Ewigkeit im Käfig eingesperrt war, fand sich nach 4 Monaten auf einem Feld wieder, wo er ausgerechnet Ruby begegnete. Diese informierte ihn über die Befreiung von Luzifer und Michael. Luzifer trommelte seine treuesten Untertanen wieder zusammen, darunter Lilith und auch Ruby. Doch diese war ihm nicht länger untergeben und landete sofort wieder auf der Abschussliste.

    So zogen Ruby und Sam zusammen umher, aber irgendetwas stimmte nicht mit dem jüngeren Winchester. Michael, der noch nach auf den passenden Zeitpunkt für einen erneuten Showdown mit Luzifer wartet, war mit Raphaels Führung während seiner Abwesenheit gar nicht zufrieden und sperrte seinen Bruder in das himmlische Gefängnis. Währenddessen überzeugte Ruby Sam davon, Castiel zu rufen. Diesem erklärte die Dämonin das etwas an Sam anders war und es stellte sich heraus das der Winchester keine Seele mehr besaß. Sie setzten Dean ins Bilde und machten sich auf den Weg zu Bobby um Nachforschungen anzustellen und mit der Hilfe einer Fee gelang es, sowohl Sam als auch Bobby ihre Seelen zurückzubringen.

    Kaum war das eine Problem gelöst, rollte auch schon das nächste an denn Castiel hatte sich sämtliche Seelen aus dem Fegefeuer einverleibt und sich zum neuen Gott erklärt, um so Michael und Luzifer überhaupt in den Käfig zu sperren. Castiel holte Freunde und Familie der Winchester-Brüder zurück. Zuerst John und Mary, dann Ellen und Jo. High von der Macht tat Castiel Gutes bei den Menschen bis ihm letztendlich alles zu viel wurde und die Leviathane, die sich ebenfalls im Fegefeuer und daher nun auch in Castiel befanden, hatten den Weg aus dem Engel in die Welt gefunden. Gott hielt sich weiterhin direkt aus der ganzen Sache heraus, holte aber Anna wieder damit diese Castiel unterstützen würde. Wieder ganz der Alte wird Castiel, als Michael begann über den Himmel nach seinen Vorstellungen zu herrschen klar das die Engel keine Führung, sondern nur die richtige Richtung brauchen. Selbst Gabriel, der seinen Tod nur vorgetäuscht hatte, schloss sich dem Team an um sie zu untersützen.

    Die Winchesters schafften es, die Leviathane zu vernichten doch es kehrt keine Ruhe ein, denn die Apokalypse ist angebrochen.


    Currently


    Auf der Erde ist die Hölle los. Allerlei Wesen hoffen die Apokalypse zu überstehen und vermehren sich aus diesem Grund noch stärker als zuvor und die Jäger haben alle Hände voll zu tun. Alte wie neue Kreaturen tauchen auf und es gibt genauso viele gute wie böse unter ihnen. Trotz der andauernden Krise tut die Regierung alles, um die anstehende Apokalypse zu vertuschen und stempeln grausame Tode als Unfälle ab. Aber nicht alle Menschen und Wesen lassen sich das gefallen und haben beschlossen, jedem Menschen die Wahrheit zu erzählen. Das Team Revolution hat sich aus diesem Vorhaben geformt und sie haben es sich zum Ziel gemacht, allen die Wahrheit über die Welt und was im Moment vor sich geht aufzuklären.

    Auch auf der Seite der Jäger tut sich einiges um mit dem auftauchen vieler neuer Monster müssen dementsprechend mehr Jäger ausgebildet werden. Dieser Aufgabe widmet sich die Jenkins Hunting Academy. Wer es nicht schafft, an dieser Schule aufgenommen zu werden hat die Möglichkeit, auf sogenannte Jäger Hubs auszuweichen. Dabei handelt es sich um geheime Treffpunkte, an denen einige ausgebildete Jäger entschlossenen Menschen das Jagen beibringen.

    Anderswo ist Dean sauer auf Sam, denn dieser hat sich mit Luzifer getroffen um einen Deal auszuhandeln, der Ruby wieder zu einem Menschen machen soll. Luzifer lehnte ab und nun brauchen sie dringend eine andere Lösung. Sam hofft auf Deans Hilfe und Untersützung. Zwischen Bobby und Ellen knistert es gewaltig doch die aktuelle Krise erschwert die Beziehung der beiden. Der Versuch, alle Jäger zu vereinen, um die möglichen Verluste zu verringern wird erschwert durch die vielen Einzelgänger die sich aus der ganzen Situation raushalten wollen.


    Heaven


    Im Himmel herrscht noch immer Krieg. Es gibt zwei Fronten: Michael und Castiel. Auf der einen Seite ist Team Castiel das sich normale sowie gefallene Engel, Nephilim und andere Wesen angeschlossen haben, mit deren Hilfe Castiel und Anna ihre Brüder und Schwestern davon überzeugen wollen das sie keine Führung brauchen, eigenständige Entscheidungen treffen können und für das Gute eintreten sollten. Zudem will das Team verhindern das es zu einem erneuten Kampf zwischen Luzifer und Michael kommt. Sie setzen sich für den Schutz von gefallenen Engeln und Nephilim ein da auf diese herabgesehen wird. Dessen Ausbildung hat der ehemalige Schüler des verstorbenen Engel Samuel, Matthew Dameron übernommen. Er tritt ein schweres Erbe an.

    Auf der anderen Seite steht Michael der versucht alle davon zu überzeugen sich ihm anzuschließen, um zu überleben, denn nach seinem geplanten Sieg über Luzifer sollen alle Wesen, selbst Menschen, getötet werden die seine Herrschaft anzweifeln oder an andere Götter glauben. Er duldet nur Engel die ihm Folge leisten und ist das nicht der Fall, endet das entweder im himmlischen Gefängnis oder dem Tod..


    Hell


    Die Hölle hat einen neuen König und er trägt den Namen Crowley. Während Luzifers Abwesenheit hat er sich zum neuen Herrscher erklärt, doch nun hat Luzifer beschlossen sich die Hölle wieder zurückzuholen. Nachdem die abtrünnige Ruby sich aus dem Staub gemacht hat, will Luzifer nun zusammen mit seiner rechten Hand Lilith eine Armee aus Dämonen und bösen Wesen aufbauen, unter anderem mit den Todsünden, weißäugigen Kreuzungsdämonen und Rittern der Hölle aber auch mit Hexen und einem Basilisken. Jeder, der sich weigert wird gefoltert, so wie Bela und Meg es am eigenen Leib erfahren mussten. Zudem hat sich Luzifer mit Kain verbündet mit dem er zusammen Abaddon erschaffen hat. Den Tod hat er abermals an die Leine gelegt und die anderen drei Reiter mit neuen Körpern zurückgeholt.

    Natürlich hat auch Crowley nicht vor untätig zu bleiben. Nachdem sein erster Plan bestehend aus einem Dämon, einem Nephilim und einem Engel von den Winchesters vereitelt wurde, hat er nun eine neue Verbündete: die weißäugige Dämonin Blair. Beide planen großes und auch ihre Unterstützung ist nicht ohne. Neben seiner Mutter, der Hexe Rowena, haben sich ihnen auch Cambions und Drachen angeschlossen.


    Olymp & Hades


    Nachdem der Gott Merkur bei einer Versammlung der Götter, in der es darum ging, Luzifer zu vernichten, eben diesen mit sich brachte und das zu dem Tod vieler Götter führte war es den verbleibenden Gottheiten eine Lehre. Doch nun erheben sie sich erneut. An vorderster Front steht Apollo, der das Team 'Pro Menschheit' ins Leben ruft, um alle zusammenzutrommeln denen die Menschen wichtig sind und die sich gegen Luzifer zur Wehr setzten wollen. Nicht nur Aphrodite, Artemis, Dionysos, Ares, Amphitrite und Nyx stehen hinter dem Gott des Lichts. Auch Götter anderer Glaubensrichtungen schließen sich nach und nach dem Team an, darunter ägyptische Gottheiten wie Ra, Nephthys, Isis und Bastet und auch die Asen Loki, Sunna, Sigyn und unzählige mehr spielen mit dem Gedanken mitzumachen.


    Our Facts

    Saving People, Hunting Things


    » Wir sind ein Supernatural RPG 
    » Unser Rating ist FSK 16 mit eigenem FSK 18 Bereich
    » Wir setzen nach 5x22 an und spielen frei weiter
    » Bei uns ist alles möglich
    » Wir spielen im Jahr 2009
    » Wir suchen noch viele Seriencharaktere
    » Bereits verstorbene Charaktere können mit gutem Grund wiederkommen 
    » Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
    » Zu spielen sind alle Wesen aus Supernatural und ein paar extra Rassen die wir an die Serie angepasst haben 
    » Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen
    » Neben der ganzen USA, ist auch die ganze restliche Welt bespielbar sowie Himmel, Hölle, Fegefeuer, Olymp, Hades und Avalon 
    » Einzigartige Jäger Hubs ( Jäger Treffpunkte) mit dazu gehörigen "Lehrern" und eigene Jäger Academy
    » Bereich für Ideen und Anregungen der Mitglieder die wir versuchen umzusetzen 
    » Chill-Out-Area zum Plaudern
    » Das Forum existiert bereits seit 4 Jahren!


    links Forum :: Regeln :: Partnerbereich :: Gesuche




    19.05.2018 10:46
    Post-ID: 54838
         Hoch

    Blackest.Heart Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Blackest Heart Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Partnerboard,

    durch die neue Datenschutzverordnung, welche am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, haben wir unsere Daten entsprechend angepasst. Gleichzeitig möchten wir in unserem Board eine gewisse Sicherheit garantieren.

    Da es jedem seine Sache ist, in wie weit er sich damit auseinandersetzt, wollen wir nun auch nicht in eurem Datenblatt herumpfuschen. Um eine weitere Partnerschaft aufrechterhalten zu können, bitten wir euch uns eine erneute Bestätigung mit euren Daten zu übermitteln. Da sämtliche iframes bei uns nicht richtig angezeigt werden, bitten wir um ein HTML-Format.

    Voraussetzung hierfür ist:
    # ein vollständiges Impressum
    # eine Datenschutzerklärung
    # Die Seite muss über https erreichbar sein und über eine SSL-Verschlüsselung verfügen.

    Wir bitten um Verständnis und hoffen weiterhin auf eine gute Partnerschaft

    Liebe Grüße
    Das Blackes-Heart-Team





    BLACKEST HEART



    Wir kennen New York als schillernde Metropole im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch wenn man hinter die Fassade der großen Weltstadt schaut, sieht es düster aus. Im Untergrund bewegen sich Wesen, von denen wir viele nur aus Horrorgeschichten kennen und bei denen wir niemals gedacht haben, dass sie vor uns stehen könnten. Doch die Gefahr ist greifbar. Wir wissen es bloß nicht. Wir verschließen uns vor der Wahrheit, während wir unserer Arbeit nachgehen und unsere Familien versorgen.
    Während wir mit Freunden feiern und mit dem Hund im Park spazieren gehen, passieren lauter merkwürdige Sachen im Dunkeln. Doch wir fragen uns nicht was das sein könnte, denn solche Dinge sind nicht real! Oder vielleicht doch? Angst kriecht uns den Rücken hinauf, während wir uns umblicken - jedoch nichts entdecken können. Wir sehen die Augen in der Nacht nicht. Augen, die uns beobachten und nur darauf warten zuzuschlagen!

    ___________________________


    Nun liegt es an dir zu entscheiden, zu welcher Seite du gehören willst. Genug Menschen dieser Stadt haben noch keine Ahnung von dem Krieg und der Gefahr um sie herum. Ein Krieg, der (meistens nachts) mitten auf New York´s Straßen ausgetragen wird. Ein Krieg, der schon viele Leben gekostet hat und der wohl nie enden wird! Zum einen hätten wir da die Vampire. Die Blutsauger gehören entweder zum angesehenen Coven der Stadt oder sie treiben sich als Wildlinge unabhängig herum und genießen ihre Freiheiten ohne jegliche Regeln. Doch haben diese Wildlinge überhaupt eine Chance gegen die Werwölfe von New York? Es gibt mehrere Rudel, doch eines sticht ganz besonders heraus. Eines hat sich darauf verschworen, den Vampiren die Hölle heiß zu machen, seitdem es mehr als persönlich für die Anhänger wurde. Doch was wäre ein Krieg ohne die Mitwirkung von Hexen? Auch hier gibt es die Guten und die Bösen. Weiße und schwarze Magie führt langsam aber sicher zum Chaos. Das Gleichgewicht der Natur wurde bereits enorm gestört und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Schlimmeres passiert!
    Eckpunkte

    URBAN - FANTASY ROLLENSPIEL | FSK 18 | MINDESPOSTINGLÄNGE 1.000 ZEICHEN
    HEXEN, MENSCHEN, VAMPIRE & WERWÖLFE SIND SPIELBAR
    SPIELORT: NEW YORK | SPIELZEIT: 2010 | SZENENTRENNUNG


    20.05.2018 11:10
    Post-ID: 54839
         Hoch

    Shanaya Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebe Partner! : )
    Auch wir haben unsere Daten an die DSGVO angepasst – und die Chance genutzt, um eine neue Vorstellung zu erstellen. Wir bitten euch also, unsere Daten zu aktualisieren.
    Liebe Grüße,
    Shanaya von den Inselwelten



    Inselwelten

    Am Himmel der königlichen Familie ist ein Stern erloschen. Der fürstliche Hof Linaras versinkt im Chaos und der leere Thron lockt allerorts die niedersten Gelüste an die Oberfläche.

    Gerüchte wispern durch die Welt. Wem wird die Zukunft gehören?

    Nach den Wiren der Vergangenheit scheint die junge Königswitwe allein da zu stehen. Noch wagt niemand, ihre Herrschaft offen anzuzweifeln, doch wieder einmal steht die Erste Welt vor einem möglichen Herrschaftswechsel. Intrigen werden gesponnen, Pakte geschlossen, deren Folgen nicht abzusehen sind.

    Während hinter den strengen Reihen der einst von der Königswürde selbst eingesetzten Marine Machtgier und Selbstbereicherung nach der Herrschaft greifen, beginnt auch die Handelskompanie, nach neuen Verhältnissen zu streben.

    In dieser Zeit einer zerbrechenden Ordnung, einer ungewissen Zukunft, schlägt die Stunde der Piraterie. Als ein Schiff mit roten Segeln am Horizont erscheint, beginnt das Abenteuer. Sie alle folgen ihren eigenen Zielen, angetrieben lediglich von dem waghalsigen Wunsch ihres Captains.

    In einer Welt, beherrscht von Sturm und Wellen, intriganten Fürsten und Piraten, deren Loyalität nur sich selbst gehört, beginnt der Kampf um das einzige, was sie zu einen scheint:

    Das Verlangen nach Freiheit, das alles andere hinweg fegt.
    Piraten Fantasy L3S2V2/16+ Plottrennung Seit 18.04.2016

    20.05.2018 14:51
    Post-ID: 54840
         Hoch

    PoD Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Pentangle of Death Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Partnerboard,

    aufgrund der bevorstehenden Änderung der DSGVO zum 25. Mai, haben wir entsprechende Änderungen vorgenommen und unsere Daten angepasst.

    Im Zuge der Umstellung ist eine Einbindung mit iframe aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich. Deswegen bitten wir euch, uns eure Daten in einem reinen HTML-Format zu hinterlassen, damit wir diese wieder einpflegen können.

    Liebe Grüße und
    weiterhin auf eine gute Partnerschaft

    Das Team vom Pentangle of Death



    When God is gone and the Devil takes hold,
    who'll have mercy on my soul?

    Vor drei Jahren war das Leben noch normal. Die Sonne hat den Himmel erhellt und selbst an den regnerischen Tagen wusste man dass das Licht der Sonne bald wieder hinter der Wolkendecke hervorkommen würde. Das Leben lief Chaotisch durch einander, man hetzte in die Arbeit, ärgerte sich mit nervigen Kollegen herum, ärgerte sich über den unfairen Boss und stand nach der Arbeit mit tausenden Anderen eng gepresst in der Tube. Eigentlich hat sich nach außen hin nicht so viel verändert. Gut... jedes Kind das heute geboren wird, wird vermutlich nie die Sonne in ihrer vollen Pracht erblicken können und auch vor Sonnenbrand ist die Menschheit heute sicher – aber zu welchem Preis?

    Heute ist es kein Geheimnis mehr, dass die Welt neben den Menschen auch anderen Wesen eine Heimat bietet. Spätestens als zum Jubiläum der Queen die Vampire und Dämonen offen auf der Straße die Menschen jagten und die Engel kämpfend ihre Flügel über London ausbreiteten – ist klar, dass die Menschheit nicht alleine ist. Allerdings mussten die Mächte des Guten eine Niederlage eingestehen. Nach Jahrtausenden eines tückischen Friedens hatten die Mächte der Finsternis es geschafft die Weltherrschaft an sich zu reißen.

    Ein Regime der Dunkelheit erhob sich und hat die Gesellschaft von Grund auf geändert. In der errichteten Scheindemokratie wird der normale Alltagstrott vor der Machtübernahme weitergeführt, allerdings untermauert mit vielen strikten Regeln, die einzuhalten sich als sinnvoll erweist, da man sonst mit den Konsequenzen des Fehlverhaltens leben, oder sterben muss. Jeder der öffentlich das Wort gegen das Regime erhebt, muss damit rechnen dass er über kurz oder lang von der Bildfläche verschwindet.

    Dennoch hat sich eine Untergrundbewegung herauskristallisiert. Einige wenige, die den Glaube nicht aufgegeben haben, dass sie noch etwas ändern können. Haben sich zusammengetan und treffen sich heimlich um für das Schicksal der Welt weiter zu kämpfen. Eine gefährliche Entscheidung, schließlich könnten sie alle des Hochverrates angeklagt und hingerichtet werden, sollte man sie erwischen...
    Wo ist dein Platz in dieser neuen Gesellschaft, denn du musst dich entscheiden – zwischen schwarz oder weiß – die Grautöne sind dem Wetter vorbehalten.
    Die Zeit der Unwissenheit und der Unschuld ist vorbei! Du musst deinen Weg gehen und dich durch diese neue dunkle Welt kämpfen aber wer werden deine Verbündeten sein?

    Well I am Death, none can excel,
    I'll open the door to heaven or hell.



    Shortfacts
    Links
    » FSK16 Board » Urban Fantasy

    » MZ1000 » Szenentrennung

    » 1/3 Person » Erfundene Charas
    » Forum » Storyline » Rules
    » UnWanted » Support

    » Gesellschaft » Partner

    Bildernachweis

    21.05.2018 19:09
    Post-ID: 54841
         Hoch

    Nightfall Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Nightfall's ironical stories Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Lieber Partner,

    anlässlich der Umstellung in unseren Datenschutzvereinbarungen haben sich auch die Anforderungen an unsere Partner geändert. Zukünftig können wir nur noch Partner-Foren mit folgenden Kriterien in unserem Partnerbereich listen:

    • gültige SSL/TLS-Verschlüsselung
    • vollständiges Impressum inkl. Datenschutzvereinbarung
    • Rating 16+ oder höher

    Anbei entsenden wir Euch unser angepasstes Datenblatt. Sofern von Eurer Seite zukünftig keine Verlinkung mittels IFrame mehr gewünscht ist, können wir natürlich auch eine reine HTML-Vorlage anbieten.

    Bitte bestätigt uns das weitere Bestehen der Partnerschaft erneut in unserem Partnerbereich.

    Viele Grüße,
    das Team vom NIGHTFALL's ironical stories

    https://nightfalls.nachtzirkel.de/


    IFRAME-Version
    code:
    <center><iFrame src="https://nightfalls.nachtzirkel.de/storyline/storyline.html" style="width:450px; height:800px; border:none;" allowtransparency="true" frameborder="0" name="irgendwas" scrolling="no"></iFrame></center>


    HTML-Version
    code:
    <html><head><style>::-webkit-scrollbar { width: 9px;} ::-webkit-scrollbar-thumb { background: #272626;} ::-webkit-scrollbar-track-piece { background: #141413;} body {margin-top: 0px;} credit {font-family: georgia; font-size: 8px; color: #505050;text-transform: uppercase;}</style></head><body><center><table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="450px" height="800px" style="font-family: tahoma; letter-spacing: 1px; font-size: 10px; color: #bdb7c3; margin-top: 0px;"><tr height="318px"><td><a href="https://nightfalls.nachtzirkel.de/" target="_blank"><img src="https://nightfalls.nachtzirkel.de/storyline/shead.jpg" border="0"></a></td></tr><tr background="https://nightfalls.nachtzirkel.de/storyline/sbody.jpg" height="419px"><td valign="top"><div style="height: 419px; width:418px; position:relative; top:0; left:15; right: 15; overflow: auto; padding-right: 5px;" align="justify"><div style="font-family: georgia; font-size: 12px; font-style: italic; color: #e7dfee;" align="center"><br /><br />
    Immer diese beknackten Autoren! </div><br /><br />
    Nightfall? Ach, das ist doch nur dieser beknackte Autor, der über Nacht kometengleich zum neuen Superstar der Buchbranche wurde. Aber im Gegensatz zu seinen kreativen Schreibkollegen bekam man diesen Irren noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen. Am Anfang hat man seine kindliche Scheu noch belächelt, ihm die Hässlichkeit eines Monstrums zugeschrieben, weil man sich dieses merkwürdige Benehmen nicht erklären konnte. Viel, viel später ergab sein lästiges Versteckspiel vor der breiten Öffentlichkeit einen Sinn. <br />
    Das Verrückte an seinen Büchern ist nämlich, dass sie irgendeine kranke Scheiße mit unserem Leben anstellen. Wenn er zum Beispiel von irgendwelchen tropischen Regenstürmen schreibt, hagelt es plötzlich mitten im Hochsommer Tennisbälle vom Himmel. Als wären wir nicht schon genug bestraft! Da fehlen eigentlich nur noch verhexte Zauberblumen, um unsere tollen Blumenbeete zu Gift spuckenden Minenfeldern mutieren zu lassen. Also ehrlich.<br />
    Einige meinen sogar identische Charakterabbilder seiner Bücher gesehen zu haben; hier auf offener Straße! Hör sich einer diesen Bockmist an! Nightfalls ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Demagoge, ein lästiges Übel, das unsere Gesellschaftsordnung lächerlich macht und Stück für Stück in den Boden rammt. <br /><br />
    Das Witzige an der Sache ist nämlich auch, dass es nur hier, hier in Azamber, passiert. Der Rest der Welt kaut Popcorn und schaut zu, wie uns dieser Geistesgestörte verrecken lässt. Und wenn es nicht er ist, dann tut es seine ominöse Fangemeinschaft. Keine Ahnung, wer diesen Irren vergöttern kann, ich jedenfalls nicht. Da würde ich mich noch eher in die Fänge eines Klerikers begeben und das Horn für eine neumodische Inquisition anstimmen. Ach halt. Das muss ich ja gar nicht mehr. <br /><br />
    Seit dieser Quatsch durch die Medien gegangen ist, sind wir zur Touristenfalle mutiert. Ich meine klar, das waren wir vorher auch schon mit unseren Galerien, unseren tollen künstlerischen Gespür und hast du nicht gesehen, aber hallo? Früher haben die Menschen auch keinen Kriegsschauplatz besucht, nur weil ein hochrangiges Tier eine illustre Story veröffentlicht lassen hat! <br />
    Aber mit den Urlauberscharen kam auch königliches Gesindel zur Tür hereinspaziert. Während die gutgläubigen Bürger Azambers also lieber skurrilen Zirkusvorstellungen Beifall spendeten, wirbelte das FBI in irgendwelchen Galerien Staub auf. <br /><br />
    Wochen später erwarte ich mittlerweile jeden Morgen eine weitere Chaosmeldung in der örtlichen Presse. Unseren Dorfpfaffen haben sie schon abgemurkst, wer immer sie auch sind. Und ich wette dass der Bürgermeister und sein komischer Pseudorat – wozu auch immer der gut sein soll – die nächsten sein werden. Aber hey, groß die Klappe aufreißen und Propaganda schieben ist hier nicht. Wenn dieser Spinner so weiter macht, wird man Azamber irgendwann einzäunen und uns noch mehr Meuchelmörder, Gottesfreunde und Verbrechergeschwader auf den Hals hetzen. Zum Wohle des Volkes. Das ich nicht lache!<br />
    Fehlt nur noch ein Gott, der unsere Kleinstadt in einem Meer aus Rache ertränkt.<br /><br />
    <div style="font-family: georgia; font-size: 12px; font-style: italic; color: #e7dfee;" align="center">* * *</div><br />
    <blockquote><div align="center" style="text-transform: uppercase; font-size: 12px; letter-spacing: 5px;">Eckdaten</div><br /><br />
    <div style="text-transform: uppercase; font-size: 8px;">» <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">NIGHTFALL</font> ist ein aufsteigender Stern im Autorenhimmel. Leider kennt bis heute niemand seine wahre Identität<br /><br />
    » Gespielt wird in einer kleinen, idyllischen Stadt namens <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">AZAMBER</font> am Humber (Ontario, Kanada), die überwiegend von landwirtschaftlichen Gütern, Errungenschaften und künstlichen Ausprägungen lebt.<br /><br />
    » Es scheint als ob sich die <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">BÜCHER NIGHTFALL‘S SELBSTSTÄNDIG</font> machen können und einen erheblichen Einfluss auf das alltägliche Bürgerleben nehmen.<br /><br /> 
    » Die Bücher als auch der von uns genannte Autor sind <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">FIKTIV</font>! Alle Buchkapitel werden vom Team selbst verfasst!<br /><br />
    » Spielbar sind <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">MENSCHEN, MAGIER, DÄMONEN, WERWÖLFE, VAMPIRE, WERKATZEN</font> und <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">GÖTTER</font>. Jede Gattung nimmt unterschiedlich Stellung zum Geschehen in und um Azamber.<br /><br />
    » Alle <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">BENÖTIGTEN</font> Informationen sind bei uns selbstverständlich im Info-Bereich des Forums einzulesen!<br /><br />
    » Unser Rollenspiel ist ab <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">18 JAHREN</font>, d.h. dass sich nur Spieler anmelden können, die das <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">18. LEBENSJAHR</font> erreicht haben.<br /><br />
    » Wir ordnen uns in das Genre <font style="font-style:italic; color: #e7dfee;">DARK FANTASY/MYSTERY</font> ein.
    </div></blockquote></div></td></tr><tr background="https://nightfalls.nachtzirkel.de/storyline/sfoot.jpg" height="63px"><td align="center"><credit> STOCK BY • pandora-effekt.deviantart.com</credit></td></tr></table></center> </body></html>

    21.05.2018 20:34
    Post-ID: 54842
         Hoch

    Lightborn Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Aloha!
    Es geht natürlich um die DSGVO-Anpassungen. Daher werfen wir mal unser aktualisiertes Datenblatt vorbei. Eine Bestätigung ist nicht nötig.
    (An die Partner, die ihrerseits eine Bestätigung gewünscht haben. Ihr akzeptiert diesen Änderungspost hoffentlich als Bestätigung ^^)






    Shadowborn.

    change of time



    Unsere Welt befindet sich im Wandel. Das Wetter ist überall launisch, die Sommer werden heißer, die Winter immer lauer, Schnee vermisst man schon öfter.
    Arbeitsstellen werden abgebaut und neue Geschäfte aus dem Boden gestampft. Menschen denken über ihre eigene und die Zukunft ihrer Stadt nach und haben dabei keine Ahnung, dass die Welt wie sie sie kennen noch viel mehr im Wandel ist, als sie wissen. Oder doch?
    Die Wesen werden immer unruhiger. Fehden und Streitigkeiten lassen sich nicht mehr einfach vor der Öffentlichkeit verbergen. Bei grausamen Morden werden die Abnormalitäten immer deutlicher, das Temperament der Unsterblichen beginnt überzukochen. Es ist sogar möglich, dass ein Übernatürlicher einen Konzern gründet und seine Angestellten unwissend lässt. Vielleicht bewegen sich manche sogar in Richtung Politik und Gesetz? Stimmen werden laut, dass die Wesen dieser Welt sich der Öffentlichkeit zeigen sollen um ein fester Teil der Bevölkerung zu werden. Obendrein werden einige Menschen misstrauisch. Nicht jeder zweite Schönling kann rotfarbene Kontaktlinsen haben! Und was ist mit dem Kerl, der einen mit zähnefletschen und Knurren verteidigt?
    Dein Nachbar kann eine mordlüsterne, pelzige Bestie beherbergen und du würdest es nicht wissen! Vielleicht ist sogar dein Chef eine Fee und seine Sekretärin eine Vampirin? Es würde zumindest ihren äußerst blassen Teint erklären.



    • Fantasy RPG, Los Angeles, 2017 & Szenentrennung
    • Vampire, Werwölfe, Gestaltwandler und andere Rassen spielbar
    • L3S3V3 Einstufung, +18 Rating
    • Eigene Rassen können vorgeschlagen werden
    • lockere Rassenbeschreibungen & Whitelist



    Index f Regeln f Informationen



    21.05.2018 20:39
    Post-ID: 54843
         Hoch

    the royal post Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    Divided Kingdoms Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebe Partner,

    im Zuge der neuen DSGVO haben wir uns dazu entschlossen, keine Partner mehr zu halten die mit iframe arbeiten.
    Eure Daten liegen uns aktuell in genau dieser Form vor, weswegen wir euch hiermit mitteilen müssen, dass wir die Partnerschaft vorläufig beenden.
    Wenn ihr uns eure Daten in HTML Form noch einmal zukommen, lasst steht einer erneuten Partnerschaft nichts im Wege.

    Vielen Dank für die Partnerschaft und weiterhin noch viel Erfolg,
    das Divided Kingdoms

    22.05.2018 21:32
    Post-ID: 54846
         Hoch

    Daily Prophet Gast




    » «
    » «
    » Zweitcharas «








    all the good things
    come to an end




    The day after tomorrow Zitat    Ändern   Melden        IP ansehen

    Liebes Partnerboard,

    in Folge der DSVO haben wir unser Forum umgestellt. Um sicher zu gehen, dass auch unsere Partner diesen Standard erfüllen, erwarten wir von euch einen vollständigen Datenschutz, ein Impressum und eine SSL Verbindung.
    Ihr habt bis zum 25.05 Zeit, bei uns eure geänderten Daten zu posten, sonst löschen wir euch. Solltet ihr es erst später schaffen, posten wir euch sehr gerne neu. smile Wir freuen uns natürlich auf eine weitere lange Partnerschaft smile

    Wie danke für euer Verständnis

    euer TDAT – Team smile

    P.S. Ihr müsstet uns eure SL als Code zukommen lassen, da wir IFrame nicht mehr erlauben.


    The day after

    tomorrow

    FSK18 | 2014 | Trimagische Turnier




    Sechzehn Jahre sind seit dem Ende des zweiten Zaubererkrieges vergangen. Es ist ruhig in der zauberhaften Welt Englands geworden. Die Mehrheit der Gefolgsleute des Dunklen Lords wurde identifiziert, vor Gericht gestellt und rechtskräftig verurteilt. Die verbliebenen Todesser haben sich nach dem Fall Lord Voldemorts in den Untergrund zurückgezogen. Sie planen seit Jahren ihre Rückkehr, doch ihnen fehlt die führende Hand, wie es Lord Voldemord einst war. Die Menschen fühlen sich allmählich wieder sicher, die Wunden, die der Krieg hinterlassen hat, verheilen oder werden zu hässlichen Narben.

    Doch am 6. September 2014 erschien der folgende Artikel im Tagespropheten:

    Bombenanschlag auf Winkelgasse

    Drei Tote und 28 Verletzte

    London. 6. September 2014. Eine Muggelbombe detonierte am 25.August, gegen siebzehn Uhr, in der Winkelgasse. Der Sprengsatz detonierte vor der Asklepios Apotheke. Dabei kamen drei Menschen ums Leben, 28 weitere wurden zum Teil schwer verletzt.
    Bis dato ist noch unbekannt, woher die Bombe stammt und welchen Hintergrund dieser Anschlag hat.
    Die Aurorenzentrale arbeiten an der Aufklärung dieses Vorfalls. Der Gesamtschaden wird auf mehrere zehntausend Galleonen geschätzt. Die Aurorenzentrale erhofft sich von der Obduktion der Todesopfer weiterführende Erkenntnisse.
    Um die Identität der Täter zu ermitteln, wird dringend um ihre Mithilfe gebeten. Falls Sie sich am 25.08.2014 gegen 5 PM in der Winkelgasse aufgehalten haben und etwas Verdächtiges beobachtet haben, melden Sie sich bitte umgehend bei Ihrer örtlichen Aurorenniederlassung oder direkt im Zaubereiministerium.

    Der Anschlag auf die allseits beliebte Einkaufsstraße erschütterte die Zaubererwelt, viele verdächtigten die Todesser und sahen sich und ihre Familien erneut mit einer Welle rassistisch motivierter Gewalt konfrontiert. Die Erinnerungen an den beendeten Krieg waren vielerorts noch zu frisch, um etwas anderes anzunehmen. Die Mehrheit der Zauberer und Hexen glaubte an die Verschwörungstheorien, die von der Hexenwoche in Umlauf gebracht und befeuert wurden. Es war ja doch ein Glück, dass zumindest keine Kinder bei ihrem Schulantrittseinkauf in der Winkelgasse zu Schaden gekommen waren und sie in Hogwarts in Sicherheit zu sein schienen.

    Aversio bekennt sich zu Anschlag

    Neue Erkenntnisse zum Terrorakt in der Winkelgasse

    London. 10. September 2014. Nach dem Anschlag auf die Asklepios Apotheke in der Winkelgasse erreichte die Behörden gestern ein Bekennerschreiben. Die Organisation „Aversio“ bekannte sich darin zu dem Anschlag und drohte mit weiteren Anschlägen auf die magische Bevölkerung. Das Schreiben richtete sich mehrheitlich an reinblütige Hexen und Zauberer, sowie deren Familien. Die Organisation droht mit weiteren Anschlägen, sollte ihren Forderungen nicht nachgekommen werden.
    Die Opfer des Bombenanschlages konnten mittlerweile identifiziert werden, es handelt sich um die Angehörigen einer Reinblutfamilie.
    Die Forderungen der Organisation richten sich klar gegen reinblütige Zaubererfamilien, denen Aversio die letzten beiden magischen Kriege, sowie weitere Gräueltaten, zuschreibt. Aversio verlangt, dass reinblütige Familien sich gesamtheitlich vor einem unabhängigen Ausschuss zu verantworten haben und verurteilt werden. Das Ministerium hat sich nachhaltig von den Forderungen distanziert und bekanntgegeben, man werde terroristischen Organisationen kein Gehör schenken.
    Das Ministerium fordert alle Hexen und Zauber auf, besonders wachsam zu sein und jegliche Auffälligkeiten der Aurorenzentrale oder direkt beim Zaubereiministerium zu melden.

    WÄHRENDDESSEN IN HOGWARTS, WO DAS NEUE SCHULJAHR BEGONNEN HAT


    Ein leises Raunen ging durch die Schülerschaft, die in der großen Halle versammelt war, als Prof. McGonagall an das Rednerpult trat und die Schüler zur Ruhe rief.
    „Nach reiflicher Überlegung und nachdem viele Jahre ins Land gegangen sind, treten wir dieses Jahr erneut an, um der Welt zu beweisen, dass die Zauberergesellschaft geeint ist. Um diese, unsere Freundschaft, zu besiegeln, zu bestärken und euch die Möglichkeit eines unverzichtbaren Austausches zu geben, wird dieses Jahr erneut ein Trimagisches Turnier in Hogwarts stattfinden!
    Die Schulen Ashwood, Durmstrang und Beauxbatons wurden geladen, um an diesem Ereignis teilzunehmen. Bereitet ihnen einen gebührenden Empfang.“
    Die Vorfreude war bei einem Großteil der Schüler kaum zu übersehen und zu überhören. Doch ein anderer Teil der Schülerschar wirkte skeptisch, denn sie hatten alle von dem letzten Trimagischen Turnier gehört und wie dieses damals ausging.
    Als ihnen die Schüler vorgestellt wurden, die für dieses Ereignis aus Frankreich, Amerika und Bulgarien angereist waren, lag eine feierliche Stimmung in der Luft die von Großem kündete.
    Prof. McGonagall breitete die Arme aus: „Lasset die friedlichen Spiele beginnen!“

    Gefahr lag in der Luft: Wer verbarg sich hinter Aversio? Was hatten sie vor? Und was bedeutete es, dass sie vorzugsweise reinblütige Zauberer ermordeten, mit Muggelwaffen? Wie lange würden die Todesser sich das Vorgehen Aversios bieten lassen? Stand der so zerbrechliche Frieden schon wieder am Abgrund?

    » Short Facts «


    • Wir sind FSK18 geratet
    • Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung
    • Wir spielen 16 Jahre nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges, also 2014
    • Die reinblüterfeindliche Organisation „Aversio“ terrorisiert die Zauberwelt
    • Die verbliebenen Todesser formieren sich im Untergrund neu
    • Die Schülerschaft in Hogwarts ist von den Unruhen (noch) nicht betroffen
    • Es treten 4 Schulen zum Trimagischen Turnier an: Ashwood, Beauxbatons, Durmstrang & Hogwarts


    23.05.2018 20:54
    Post-ID: 54850
         Hoch
     
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH